Kurzübersicht der Dienstleistungen und Tätigkeitsbereiche der Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not

 

Die Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not (RBS Bern) bietet im Kanton Bern rechtliche Unterstützung in den Bereichen Asylrecht, Sozialhilferecht, Sozialversicherungsrecht und ethnisch-kultureller Diskriminierungsschutz. Die RBS Bern orientiert sich am Leitsatz, dass der Zugang zum Recht für alle Menschen gewährleistet sein muss und Verwaltungsverfahren fair verlaufen sollen. Unsere Juristinnen und Juristen beraten unabhängig und vertraulich.

  • Ausführliche Informationen zum Grundauftrag und Angebot der RBS Bern im Kanton Bern finden Sie in den beiden Bereichen «Dienstleistungen» und «Über uns» auf dieser Ebene.

 

Seit 2014 zeichnet die RBS Bern während der Testphase zuständig für die Rechtsvertretung im beschleunigten Asylverfahren im Verfahrenszentrum Zürich.

  • Weiterführende Informationen zur rechtlichen Vertretung im beschleunigten Asylverfahren finden Sie im Bereich «FLUCHT_RECHT_SCHUTZ».

 

Das Projekt VOLL DABEI zielt seit 2017 auf die Förderung der Selbständigkeit, die gesellschaftliche Teilhabe und Eigenverantwortung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden nach Erreichen der Volljährigkeit ab.

Neuigkeiten

COVID-19: Informationen zur Rechtsberatung am Eigerplatz in Bern

Aktuelle Öffnungszeiten der Rechtsberatungsstelle am Eigerplatz in Bern und Regelung der Kontaktaufnahme

Zum Beitrag

6-MONATIGE RECHTSPRAKTIKA (80 %)

Per April 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir in den Verfahrensregionen Bern und Zürich je zwei Jurist*innen für 6-monatige Rechtspraktika zu 80%.

 

Das vollständige Inserat ist als PDF zum...

Zum Beitrag

Leitfaden für die Rechtsvertretung von Opfern von Menschenhandel im Asylverfahren

Die Berner Rechtsberatungsstelle freut sich sehr den ersten Leitfaden für die Rechtsvertretung im Asylverfahren präsentieren zu dürfen.

Zum Beitrag

Kontakt

Berner Rechtsberatungsstelle
für Menschen in Not

Eigerplatz 5 
3007 Bern

Öffnungszeiten für
Kurzberatung und Terminvereinbarung:
Montag - Donnerstag, 9.00-12.00 Uhr

Tel: 031 385 18 20
Fax: 031 385 18 21

E-Mail: info[at]rechtsberatungsstelle.ch

Volldabei
FluchtRechtSchutz