Kurzübersicht der Dienstleistungen und Tätigkeitsbereiche der Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not

 

Die Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not (RBS Bern) bietet im Kanton Bern rechtliche Unterstützung in den Bereichen Asylrecht, Sozialhilferecht, Sozialversicherungsrecht und ethnisch-kultureller Diskriminierungsschutz. Die RBS Bern orientiert sich am Leitsatz, dass der Zugang zum Recht für alle Menschen gewährleistet sein muss und Verwaltungsverfahren fair verlaufen sollen. Unsere Juristinnen und Juristen beraten unabhängig und vertraulich.

  • Ausführliche Informationen zum Grundauftrag und Angebot der RBS Bern im Kanton Bern finden Sie in den beiden Bereichen «Dienstleistungen» und «Über uns» auf dieser Ebene.

 

Seit 2014 zeichnet die RBS Bern während der Testphase zuständig für die Rechtsvertretung im beschleunigten Asylverfahren im Verfahrenszentrum Zürich.

  • Weiterführende Informationen zur rechtlichen Vertretung im beschleunigten Asylverfahren finden Sie im Bereich «FLUCHT_RECHT_SCHUTZ».

 

Das Projekt VOLL DABEI zielt seit 2017 auf die Förderung der Selbständigkeit, die gesellschaftliche Teilhabe und Eigenverantwortung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden nach Erreichen der Volljährigkeit ab.

Neuigkeiten

OFFENE STELLEN: Wir suchen Juristinnen und Juristen

Die Berner Rechtsberatungsstelle sucht Juristinnen und Juristen für offene Stellen in der kantonalen Rechtsberatungsstelle in Bern sowie in den Bundesasylzentren in Zürich und Bern. Weitere...

En savoir plus

Handlungsgrundsätze und Standards für den Rechtsschutz im Asylverfahren

Zur Gewährleistung eines rechtsgleichen und qualitativ hochstehenden Rechtsschutzes in asylrechtlichen Verfahren beachten die Mitarbeitenden der Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not die...

En savoir plus

Ein Jahr in Zahlen

57 Mitarbeiter setzten sich Jahr 2019 am Eigerplatz in Bern, im BAZ Bern, im BAZ Zürich und am Flughafen Kloten abertausende Stunden für Klientinnen und Klienten ein. Ihre Arbeit war keineswegs...

En savoir plus

Ein gelungener Start: Präsentation zum beschleunigten Asylverfahren

RBS Bern-Leiter Dominique Wetli blickte am Jahrestreffen des Netzwerks «Joint Future» auf den Start der Rechtsvertretung im beschleunigten Asylverfahren zurück. Seine Präsentation über die Arbeit der...

En savoir plus

«Die Rolle meiner Anwältin? Ihre Anwesenheit war mehr als hilfreich»

Ein Asylsuchender aus Westafrika hat seine Fluchtgeschichte minutiös aufgezeichnet. Auch der Rechtsschutz im BAZ Bern ist Teil davon – und blieb in bester Erinnerung.

En savoir plus

Leitfaden für die Rechtsvertretung von Opfern von Menschenhandel im Asylverfahren

Um auf die steigende Zahl von Opfern von Menschenhandel im Asylverfahren zu reagieren, verfasste ein Autorenteam der RBS Bern einen Leitfaden für die Mandatsführung in solchen Fällen. Die Publikation...

En savoir plus

Kontakt

Berner Rechtsberatungsstelle
für Menschen in Not

Eigerplatz 5 
3007 Bern

Öffnungszeiten für
Kurzberatung und Terminvereinbarung:
Montag - Donnerstag, 9.00-12.00 Uhr

Tel: 031 385 18 20
Fax: 031 385 18 21

E-Mail: info[at]rechtsberatungsstelle.ch

Volldabei
FluchtRechtSchutz